Zielgruppe             Inhalte             Kundenstimmen

Zielgruppe

Die Vergütung besprechen wir individuell, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer, der Dauer der Schulung und dem Ort der Schulung.
Schon der Umfang von Photoshop macht es nahezu unmöglich, alle Funktionen zu kennen. An diverse Menüs, Werkzeuge und Dialoge wagt man sich verständlicherweise gar nicht erst heran. Die alltägliche grafische Arbeit folgt eher dem Motto: „Das mache ich schon immer so“.

Meine Schulungen geben einen tiefergehenden Einblick in den Arbeitsbereich, die Voreinstellungen und die Menüorganisation. Sie lernen, effizient mit dem Programm umzugehen, Ihren Arbeitsfluss komfortabler zu gestalten und ihn zu beschleunigen.
Abhängig von den Vorkenntnissen, Wünschen und der Anzahl der Teilnehmer benötigt eine erfolgreiche Schulung wenigstens einen Tag, in der Regel dauert sie zwei Tage. Darum biete ich auch keine standardisierten Pakete an, sondern konzipiere jede Schulung individuell nach Bedarf.
Zunächst beleuchten wir die Oberfläche und die Grundlagen des Programms. Auch langjährige Anwender finden hier versteckte und unbekannte Funktionen, die ihre Arbeit vereinfachen und beschleunigen.

Im zweiten Schritt lernen Sie Ebenen, Masken und Kanäle kennen und verstehen. Das schafft eine solide Grundlage und ist maßgeblich für die spätere Bildbearbeitung.

Praktische Übungen zu Bildretusche und -korrekturen, zur „klassische” Bildbearbeitung, bauen auf den vorigen Schritten auf. Sie sind wesentlich für den praktischen Nutzen der Schulung im Alltag.
Abhängig von den Vorkenntnissen, Wünschen und der Anzahl der Teilnehmer benötigt eine erfolgreiche Schulung wenigstens einen Tag, in der Regel dauert sie zwei Tage. Darum biete ich auch keine standardisierten Pakete an, sondern konzipiere jede Schulung individuell nach Bedarf.
Die Schulungen finden üblicherweise in Ihren Räumen statt. Alternativ finde ich einen geeignete Raum ganz in Ihrer Nähe. Die Teilnehmer arbeiten an ihren eigenen Rechnern oder Notebooks vor Ort bzw. bringen diese mit.
Meine Gruppen-Schulungen und der Einzelunterricht in Adobe Photoshop richten sich an Unternehmen, Institutionen sowie Privatpersonen. Sie sind für Einsteiger und Fortgeschrittene konzipiert – vom Benutzen der Standardwerkzeuge über professionelle Bildretuschen bis zu aufwendigen Composings.
Schon der Umfang von Photoshop macht es nahezu unmöglich, alle Funktionen zu kennen. An diverse Menüs, Werkzeuge und Dialoge wagt man sich verständlicherweise gar nicht erst heran. Die alltägliche grafische Arbeit folgt eher dem Motto: „Das mache ich schon immer so“.

Meine Schulungen geben einen tiefergehenden Einblick in den Arbeitsbereich, die Voreinstellungen und die Menüorganisation. Sie lernen, effizient mit dem Programm umzugehen, Ihren Arbeitsfluss komfortabler zu gestalten und ihn zu beschleunigen.
Abhängig von den Vorkenntnissen, Wünschen und der Anzahl der Teilnehmer benötigt eine erfolgreiche Schulung wenigstens einen Tag, in der Regel dauert sie zwei Tage. Darum biete ich auch keine standardisierten Pakete an, sondern konzipiere jede Schulung individuell nach Bedarf.
Zunächst beleuchten wir die Oberfläche und die Grundlagen des Programms. Auch langjährige Anwender finden hier versteckte und unbekannte Funktionen, die ihre Arbeit vereinfachen und beschleunigen.

Im zweiten Schritt lernen Sie Ebenen, Masken und Kanäle kennen und verstehen. Das schafft eine solide Grundlage und ist maßgeblich für die spätere Bildbearbeitung.

Praktische Übungen zu Bildretusche und -korrekturen, zur „klassische” Bildbearbeitung, bauen auf den vorigen Schritten auf. Sie sind wesentlich für den praktischen Nutzen der Schulung im Alltag.
Die Vergütung besprechen wir individuell, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer, der Dauer der Schulung und dem Ort der Schulung.
Die Schulungen finden üblicherweise in Ihren Räumen statt. Alternativ finde ich einen geeignete Raum ganz in Ihrer Nähe. Die Teilnehmer arbeiten an ihren eigenen Rechnern oder Notebooks vor Ort bzw. bringen diese mit.